Wir nahmen Chia Samen genauer unter die Lupe. Die Ergebnisse waren verblüffend.

Chia Samen liegen stark im Trend.

Hätte man noch vor einigen Jahren einen Passanten auf der Straße nach Chia Samen gefragt, hätte dieser einen mit großen Augen und offenem Mund angeschaut und einen gefragt „was für Samen?“.

Viele kennen den Chia Samen noch immer nicht, doch inzwischen sind diese „Superfoods“ sogar im Sortiment von normalen Drogerieketten vorzufinden und immer wieder kommen Personen auf uns zu und fragen „benötige ich diese Samen auch ?“.

Folgend nehmen wir die Chia Samen einmal genauer und die Lupe und stellen die kritische Frage :

Chia Samen – cleverer Marketingtrick oder wirklich ein Lebensmittel was sich zu kaufen lohnt ?

„Heilsamen der Maya“, „gesunde Powersamen“, „helfen beim Abnehmen“, „für ein gesundes Herz“, „senken den Cholesterinspiegel“ und weiter heißt es.

Anscheinend sind diese kleine Samen die Wunderlösung für so ziemlich jegliches Problem das wir haben.

Man könnte sogar auf die Idee kommen das diese Samen ohne wenn und aber und zudem völlig mühelos eine gesunde Ernährung charakterisieren könnten.

Natürlich klingen die Vorteile der Chia Samen wundervoll, aber :

  1. ein einziges Lebensmittel alleine kann keine gesunde Ernährung garantieren
  2. wenn die Ernährung weiterhin auf verarbeiteten Lebensmitteln, Auszugusmehlen, minderwertigen und großem Fleischkonsum, viel Zucker und Co. beruht haben diese Vorteile kaum eine Funktion + das man erst seine gesamte Ernährung überdenken sollte bevor man sich irgendein bestimmtes Superfood kauft
  3. Leinsamen haben die identischen Vorteile / Wirkung und sind obendrein wesentlich günstiger

Chia Samen VS Leinsamen – ein Vergleich

chia-samen-vs-leinsamen chia samen Wir nahmen Chia Samen genauer unter die Lupe. Die Ergebnisse waren verblüffend. chia samen vs leinsamen
Die Infografik darf gerne mit folgendem Einbettungscode genutzt werden:

Vergleicht man Chia Samen und Leinsamen so ist festzustellen das Leinsamen die identische Wirkung wie Chia Samen und in einigen Bereichen sogar von Vorteil sind.
Betrachtet man weitergehend die Preise beider Lebensmittel sind Leinsamen definitiv die bessere Kaufentscheidung.
Wenn sie nur ein einziges Lebensmittel als natürliche Medizin einnehmen dürften, wäre die beste Wahl, sich für den Leinsamen zu entscheiden. Als eine signifikante Quelle für Omega-3-Fettsäuren reduzieren die Leinsamen das Risiko an Brustkrebs zu erkranken, indem sie Entzündungsprozesse regulieren und die Teilungsbereitschaft von Krebszellen verringern.
– Christine Horner, MD

Leinsamen die besseren Chia Samen

Klar ist, dass ein einziges Lebensmittel, weder Lein- noch Chia Samen, absolut kein Zeichen für eine gesunde Ernährung darstellt, jedoch beide als gesunde Lebensmittel gewertet werden können.

Um in den Genuss aller Inhaltsstoffe (Eiweiß, Fettsäuren, verschiedene Vitamine und Mineralstoffe) zu kommen empfhielt es sich die Leinsamen zu mahlen oder zu schroten. Erst durch die Mahlung und Schrotung wird das Fett mit seinen Fettsäuren freigesetzt. Die Leinsamen sollten am besten direkt vor dem Verzeht verarbeitet werden, da die mehrfach ungesättigten Fettsäuren empfindlich auf Sauerstoff reagieren und daher schnell ranzig werden. Aus diesem Grund sollten keine größeren Mengen an geschrotetem oder gemahlenem Leinsamen vorrätig gehalten werden.

Chia Samen – Rezepte und Zubereitung

chia-pudding-rezepte chia samen Wir nahmen Chia Samen genauer unter die Lupe. Die Ergebnisse waren verblüffend. chia pudding rezepte

Chia Samen können vielseitig eingesetzt werden.

Hervorragend machen sich diese in Smoothies, Müslis, Pancakes, Broten und über Salaten.

Hier sind 5 grandiose Rezepte :

Fazit

Sind Chia Samen nun ein cleverer Marketingtrick und somit ein überteuertes Produkt oder ist es ein Lebensmittel was sich zu kaufen lohnt ?

Die Vorteile von den kleinen Power Samen liegen auf der Hand :

  • Energiespendender
  • Gutes Verhältnis von Omega 3- zu Omega 6-Fettsäuren
  • 5X mehr Calcium als Milch
  • Liefern das Spurenelement Bor
  • 2X mehr Kalium als Bananen
  • 3X mehr Antioxidantien als Heidelbeeren
  • 3X mehr Eisen als Spinat
  • Langfristig lagerbar

Allerdings können die Chia Samen in puncto Preis nicht punkten. Leinsamen haben fast die identischen Vorteile + Wirkung und sind wesentlich günstiger zu erwerben.

Chia Samen eignen sich wunderbar um in unterschiedlichsten Gerichten verarbeitet zu werden und lohnen sich durchaus zum Kauf. Wenn Du jedoch auf dein Budget achten musst, dann sind Leinsamen für dich die wesentlich bessere Variante.

„Die Heilsamen der Maya“ sind bei weitem kein Wunderlebensmittel das gegen eine mieserable Ernährung die aus verarbeiteten Industrieprodukten, einem hohen Zuckerkonsum, wenig Frischkost und all den andern allgegenwärtigen miesen Chemieprodukten besteht, und dessen daraus entstehenden ernährungsbedingten Zivilisationkrankheiten, abhilfe schaffen könnte.

Fall also nicht darauf rein, dass nur weil Du Chia Samen besitzt und diese verwendest dich gesund ernähren würdest.

Florian Kaminski

Autor und Gründer von Foodoholic. Spielt seit dem 4. Lebensjahr Badminton. Trainierte und lernte auf der erfolgreichsten Sport-Eliteschule Deutschlands und kurzzeitig am Olympiastützpunkt. 10-facher Berliner Meister, 8-facher Berliner Vize Meister, 4-facher Norddeutscher Meister, 3. Platz Deutsche Meisterschaft uvm. Studiert Inter. Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie. Ausbildung zum Gesundheitsberater in Planung. Ist beeindruckt vom Buddhismus und liebt das Kochen mit frischen und regionalen Produkten. Besitzt über 100+ fremdsprachige Ernährungs-, Philosophie- und Kochbücher. Hat in 12 Jahren Leistungssport von A-Z fast alles ausprobiert. Setzt auf eine vitalstoffreiche, vollwertige und auf Pflanzen basierte Ernährung. Liebt 92%-ige Schokolade und qualitativ hochwertiges Fleisch. Reduziert seinen Zuckerkonsum auf ein Minimum, setzt auf hochqualitative Fette, trinkt keine Milch und vermeidet Auszugsmehle und Fabrikfette.