Das hier sind die gesündesten Cookies auf Erden: Vollkorn, 0.5g Zucker, 99%-ige Schokolade

gesunde-cookies-foodoholic gesunde cookies ohne zucker Das hier sind die gesündesten Cookies auf Erden: Vollkorn, 0.5g Zucker, 99%-ige Schokolade gesunde cookies foodoholic

Für das Topping:

  • 1 Bio Banane
  • 125g Himbeeren
  • Zuckerfreier Kokosjoghurt

Das Topping ist essentiell, da die Kekse ansonsten nach trockenem Staub schmecken würden. Da diese Kekse keinen zugesetzen Zucker enthalten, dieser aber ein Geschmacksträger ist, muss der Geschmack über die Toppings erzeugt werden.

  1. Die Himbeeren mit einem Mixer zu einer Fruchtsoße vermixen
  2. Die Kekse entweder wie auf dem Bild oben schichten oder den einzelnen Keks mit etwas Nussbutter, Banane, Kokosjoghurt und der Himbeersoße bestreichen

Optional: Durch das Backen der Schokolade wird diese noch bitterer, weshalb die Kekse nach dem Backen mindesten 30min auskühlen sollten. Auch kann 80-92%-ige Schokolade vewendet werden, wenn man die Cookies ohne Topping essen möchte.

Beim Probieren der Kekse war ich vom Geschmack erst sehr stark enttäucht. Erst mit den Toppings kann man diese zuckerfreien Cookies auch absolut genießen! Diese Kekse alleine zu essen empfehle ich niemanden – es gleicht einer Staubwolke 😀

Ich hatte daher zuerst überlegt, ob ich daraus kein Rezept mache, sondern diesen Artikel „Vom Versuch die gesündesten Kekse der Welt zu backen“ nenne und eine Geschichte vom Aufwand, der Euphorie und dem endgültig miserablen Geschmack schreibe.

Nun, jetzt sind es die gesündesten Cookies der Welt geworden.

Teile das Rezepte der gesündesten Cookies der Welt mit einem Freund mit dem du diese ausprobieren willst!

Florian Kaminski

Autor und Gründer von Foodoholic. Spielt seit dem 4. Lebensjahr Badminton. Trainierte und lernte auf der erfolgreichsten Sport-Eliteschule Deutschlands und kurzzeitig am Olympiastützpunkt. 10-facher Berliner Meister, 8-facher Berliner Vize Meister, 4-facher Norddeutscher Meister, 3. Platz Deutsche Meisterschaft uvm. Studiert Inter. Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie. Ausbildung zum Gesundheitsberater in Planung. Ist beeindruckt vom Buddhismus und liebt das Kochen mit frischen und regionalen Produkten. Besitzt über 100+ fremdsprachige Ernährungs-, Philosophie- und Kochbücher. Hat in 12 Jahren Leistungssport von A-Z fast alles ausprobiert. Setzt auf eine vitalstoffreiche, vollwertige und auf Pflanzen basierte Ernährung. Liebt 92%-ige Schokolade und qualitativ hochwertiges Fleisch. Reduziert seinen Zuckerkonsum auf ein Minimum, setzt auf hochqualitative Fette, trinkt keine Milch und vermeidet Auszugsmehle und Fabrikfette.